Kindergartenzeit ade`, jetzt lernt ihr das ABC

 

Der 5. August war für viele Kinder ein sehr aufregender Tag. 50 Schulanfänger, so viel wie nie zuvor in einem Jahrgang, freuten sich auf ihre Zuckertüten und auf den Schulstart. Schmuck gekleidet und stolz ihren neuen Ranzen tragend trafen sie sich 13:30 Uhr und freuten sich auf die erste Stunde mit ihren Klassenlehrern Frau Hahn und Herrn Skinfill. Anschließend ging es mit 8 Feuerwehrautos in die Kulturstätte. Was war das für eine herrliche Fahrt! Vielen Dank an alle Feuerwehrleute, die unseren Schülern dieses tolle Erlebnis ermöglicht haben. Nach der Begrüßung durch die Musikschule Fröhlich und der Schulleiterin staunten die Neuen über das Theaterstück im Märchenwald. Die Klassen 4a und 4b hatten es für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a und 1b sowie für ihre Gäste einstudiert und viel Applaus geerntet. Nach all dieser Aufregung kam dann endlich der langersehnte Moment. Die Aufmerksamkeit galt nur noch den Tischen voller Zuckertüten und der Frage, wer wohl welche bekommt. Im Anschluss wurde dann im Familienkreis kräftig gefeiert. Am Montag, den 7. August wurden die ersten Klassen dann den anderen Schülern mit der Bitte vorgestellt, die Neuen zu unterstützen und kameradschaftlich bei Startschwierigkeiten zu helfen.

160! Grundschüler lernen jetzt gemeinsam in unserer Schule fleißig Lesen, Schreiben, Rechnen, Musizieren, Zeichnen.……..

Ich wünsche uns allen ein erfolgreiches Schuljahr mit viel Freude und Elan.

A. Rackwitz

Schulsporttag

 

Die Schüler der Grundschule Trebsen verbrachten ihren Schulsporttag bei herrlichstem Badewetter im Dreibrückenbad in Wurzen. Den ersten und zweiten Klassen machte das Planschen im Wasser und das Rutschen in das Nichtschwimmerbecken viel Spaß. Die älteren Klassen durften, je nach Schwimmfähigkeit, in das tiefe Wasser und von den Sprungtürmen ins kühle Nass springen. An dieser Stelle gratulieren wir den Kindern, die die 50 – Meter – Schwimmen für das Deutsche Sportabzeichen geschafft haben.

 

R. Wholey